Das Wiener Donauinselfest - 21. bis 23. Juni


Das Wiener Donauinselfest vom 21. bis 23. Juni 2019
 

Die Zeit des Urlaubs und der Ferien nähert sich in Riesenschritten. Den Startschuss in den Sommer gibt dabei in Wien traditionell das Donauinselfest, das heuer zum 36. Mal über die Bühne geht und ganz unter dem Motto "Zusammen sind wir Wien." steht. Neben einem abwechslungsreichen Musik-Line-up mit mehr als 200 nationalen und internationalen Acts auf insgesamt 13 Bühnen und 17 Themeninseln sowie 600 Stunden Programm mit Sport-, Action und Fun-Highlights steht das Donauinselfest seit jeher für sozialen Zusammenhalt, ein leistbares und modernes Wien sowie den respektvollen Umgang miteinander. Mit der Ebner-Eschenbach-Area gibt es heuer eine eigene Bühne für Frauen-Empowerment, auf der ausschließlich Künstlerinnen auftreten werden.

Im Rahmen des „Inselbarometer 2019“ wurden 1.000 Menschen aus Wien, Niederösterreich und dem Burgenland zur Bekanntheit des Fests, ihren bisherigen Besuchen sowie Dingen, die sie am Donauinselfest besonders schätzen befragt. Das Ergebnis: Das Donauinselfest ist das bei weitem bekannteste und meistbesuchte Festival im Osten Österreichs – für 98 Prozent der Befragten ist es ein Begriff, knapp drei Viertel haben es bereits besucht (72 %) und waren durchschnittlich fünfmal zu Gast am Fest. Rund zwei Drittel können sich auch 2019 wieder einen Besuch vorstellen, meist mit Freunden (55 %), dem Partner/der Partnerin (47 %) oder auch mit der Familie (28 %).

Am meisten geschätzt wird der freie Eintritt (68 %). Darüber hinaus locken die Vielzahl an Konzerten (52 %) und die leichte Zugänglichkeit via Öffis (47 %). Für 83 Prozent der Befragten ist klar, dass österreichische Musik am Donauinselfest dazugehört, 81 Prozent erwarten sich, dass beim Fest auch Umweltschutz eine große Rolle spielt und rund 79 Prozent stimmen der Aussage zu, dass das Donauinselfest Kult ist.

Zum Start sind alle Donauinselfest-Begeisterten aufgerufen, ihre „Inselgeschichte“ an inselgeschichte@donauinselfest.at zu schicken. Im Zuge des Countdowns vor dem Fest werden die besten Geschichten ausgesucht und – Einverständnis vorausgesetzt – über die Social-Media-Kanäle des Donauinselfests verbreitet.

Posted by Allé Wilfried Saturday, June 8, 2019 11:43:00 AM Categories: Veranstaltungen Wir sind mehr
Rate this Content 0 Votes
Comments are closed on this post.
  • RSS

Archives